Jugend-News
Jugendtag 2019 in Elkhausen Katzwinkel Am vergangenen Samstag reisten wir mit einer stolzen Truppe von 10 Kindern und 6 Erwachsenen zum Jugendtag in Elkhausen/Katzwinkel. Leider war das Wetter an diesem Tag nicht so gut. Schnell wurden die Spiele ins Trockene gelegt und konnten beginnen. Es musst gepuzzelt, gekegelt, geangelt und Dart gespielt werden. Auch die Bilderrätsel (erarbeitet von Merle und Claudia) wurden bestens von uns erledigt. Nachdem man sich mittags gestärkt hatte, ging es bei trockenem Wetter zur Dorfrally. Auch das Bogenschießen, der Eierlauf, das Torwandschießen und das Spiel 3 Schafe auf Reisen konnten noch stattfinden. Pünktlich um 16 Uhr begann die Siegerehrung. Hier zeigte sich dann, dass wir die jüngsten Mannschaften hatten. Trotzdem belegte eine Mannschaft von uns (Lena, Lina, Leon, Lars und Marie) bei der Dorfrally den zweiten Platz. Die zweite Mannschaft mit Merle, Lukas, Tom, Martha und Malene belegte den 7. Platz. Beim Spiel ohne Grenzen und dem Bogenschießen konnten wir nur die hinteren Plätze belegen. Auch gab es wieder Medaillen für die 5 jüngsten Teilnehmer am Jugendtag, hier konnten wir vier von mit nach Leuzbach nehmen. Folgende Kinder erhielten eine Medaille: Lars, Tom, Marie und Malene. Stolz wurden sie nach Hause getragen. Zum Schluss gab es noch den Höhepunkt der Siegerehrung; die Proklamation des neuen Bezirksjugendkönig/in. Das schießen hierzu fand bereits am Abend zuvor statt. Von uns nahm hieran Leon Griffel teil. Auch er war mit Abstand der jüngste Teilnehmer von den 14 Schützen. Er erhielt für den 14. Platz eine Urkunde, sowie ein kleines Präsent als jüngster Teilnehmer. Nach einem gemeinsamen Foto trat man gegen 17 Uhr müde und glücklich die Heimreise an.